Erreichte Ziele

Für den AGB/CGIL war 2019 das Jahr, in dem der soziale Dialog gestärkt wurde. Die Gespräche zum Thema Landeshaushalt haben zu einem wichtigen Dokument zwischen den Sozialpartnern geführt, das dann der Politik vorgelegt wurde.

Insbesondere in Bezug auf die IRAP-Steuer wurde im Landeshaushalt eine Klausel aufgenommen, die die Rolle der geschlossenen Verträge zwischen den repräsentativsten Organisationen stärkt. Das Dokument enthält auch die Verpflichtung, in kurzer Zeit einen Vorschlag zur Verbesserung des Lohnniveaus und zur Stabilisierung der Wohnungskosten auszuarbeiten, um so die Kaufkraft der Arbeitnehmer und Rentner zu verteidigen.