Pflicht zur Einkommenserklärung für NISF/INPS Einkommen

Wenn Sie im Jahr 2020 eine Einkommensergänzung vom NISF/INPS, wie Arbeitslosengeld (NASPI), Ausgleichskasse usw. erhalten haben, für die das NISF/INPS die sog. Certificazione Unica ausstellt, sind Sie wahrscheinlich verpflichtet, eine Einkommenserklärung abzugeben. Damit haben Sie auch die Möglichkeit, getätigte Ausgaben steuerlich abzusetzen.
Das NISF/INPS schickt keine Bescheinigung oder Benachrichtigung nach Hause. Die betroffene Person muss sich selbst darum kümmern. Unser Steuerdienst kann ohne bürokratischen Aufwand oder Wartezeit auf die vom INPS ausgestellte Certificazione Unica zugreifen.
Vereinbaren Sie einen Termin für die Ausarbeitung des Mod.730 um Strafen für die unterlassene Erklärung zu vermeiden. Denken Sie auch daran: wenn Sie im Jahr 2020 mehr als einen Job ausgeübt haben und daher zwei oder mehr CU Modelle haben, sind sie auch verpflichtet, die Einkommenserklärung abzugeben.

Flugblatt.

Vereinbaren Sie Ihren Termin direkt auf
www.caaf.it
oder laden Sie die Digita CGIL App herunter, um direkt über Ihr Smartphone mit uns zu interagieren.
Einheitliche Nummer für ganz Südtirol: 0471/1800335